Firmengeschichte

1978 Gründung in Rodgau (Hessen)

2001 Gründung des Fertigungsstandortes in Sonneberg (Thüringen)

2003 Fertigstellung des Kompetenz- und Dienstleistungszentrums in Stockheim

        Karmann und Inalfa werden als neue Kunden gewonnen

2004 Zertifizierung nach ISO TS16949

        Fertigstellung des neuen Fertigungswerkes in Neuhaus-Schierschnitz

2007 Übernahme durch die Fried. v. Neuman Gruppe

2008 Umzug der Verwaltung von Stockheim nach Neuhaus-Schierschnitz

2011 Produktionsstart am Standort Suzhou (China)

2012 Erweiterungsbau in Neuhaus-Schierschnitz

2015 Erweiterungsbau 2 in Neuhaus-Schierschnitz

2015 Produktionsstart am Standort Žarnovica (Slowakei)